G.fühlt

* born to be mild *

G.steht

Hinterlasse einen Kommentar

gestehen
stehen
still
stand
stop

*

auf dem kargen boden stehen einige vogelkäfige, mindestens 5 an der zahl. komische vögel befinden sich darin. sie können sich nicht fortbewegen, stecken mit ihren leibern in perlmuttfarbenen, dicken, festen muschelschalen. das sieht seltsam aus, kennt man sie doch sonst eher fliegend. die vögel wirken wie angekettet an die schalen. einer macht einen recht gestörten eindruck. er hüpft permanent, und stößt sich den kopf immer an der gleichen stelle. er blutet.

*

am boden liegen viele holzteile herum, kleinere und größere äste. sie liegen mir im weg, alle an einer stelle. ich sammle sie auf und jedes teil was ich hochnehme fügt sich wie ein puzzle dort ein wo ich es halte. eine ganze menge trage ich nun schon aufgeschichtet an meiner linken seite, alles geschickt zwischen arm und körper gepreßt. gerade will ich losgehen und die sachen wegbringen. da kommt meine mutter mit einem riesengroßen flachen stein. ich frage mich wie sie den alleine tragen kann. er ist braun und schillert an der oberfläche in einem schönen dunklen grün. diesen stein soll ich auch noch wegtragen, sagt sie. ich entgegne ihr, dass ich erst einmal die sachen wegbringe, die ich schon im arm halte, und dann erst der stein an die reihe kommt.

*

es ist dunkel. mit einem schicken auto befinde ich mich in einer wohngegend. das fahrzeug bewegt sich keinen milimeter. technisch stimmt alles. der motor läuft, das licht brennt, ich gebe sogar noch etwas licht hinzu und drücke auf das gaspedal, um das motorgeräusch deutlicher zu hören. aber bewegen tut es sich nicht, das fahrzeug. alles scheint in ordnung. aber es geht nicht vorwärts. ich verstehe die welt nicht mehr.
alles ist in ordnung und trotzdem geht es nicht weiter.
als ich ankam an dieser stelle, sah ich einen großen spielplatz. von diesem wohngebiet aus sehe ich nur einen hohen braunen zaun, der spielplatz ist verbarrikadiert und man kann ihn von hier aus nicht erreichen.

*

Autor: Gerti G.

www.namara-music.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s