G.fühlt

* born to be mild *

G.wäscht

Hinterlasse einen Kommentar

ich wohne in einem hochhaus und meine wohnung befindet sich auf einer etage in beinahe schwindelnder höhe.
hypermodernster bauSTIL.
ein balkon mit silbernen eisenstangen als absturzschutz.
ich sehe viele stapel frisch gewaschener wäsche. mein partner hat sie mitgebracht. im traum trägt er das haar seltsamerweise kurz, fühlt sich aber genau so an wie *er*.
ich weiß nicht wo er ALL die wäsche hergeholt hat.
hatte ich sie im keller hängen?

so lagen nun 8 stapel mit fein säuberlich gefalteten wäschestücken vor mir.
zweifarbig, in violett und grün, beide farben eher pastellig.
die wäsche besteht hauptsächlich aus kinderbekleidung. söckchen, hemden, mützen, mehrere kappen, tücher, hosen, pullis, sonstiges.
ich weiß nicht warum, aber ich habe wohl das bedürfnis noch mehr zu waschen, vielleicht gibt es noch mehr schmutzige wäsche in meiner wohnung.
so nehme ich ein paar kleidungsstücke und lege sie in den wäschekorb.
„die sind doch schon sauber.“ sagt mein partner.
tatsächlich, wohin ich auch schaue, so wirklich schmutzig ist nichts mehr in meiner wohnung, scheint als hätte ich mal alles durch.

im hausflur gibt es einen wurf von 8 kleinen kätzchen.
getigert und soooo süß.
zwischen dem betrachten der wäschestücke und deren farben spielen wir mit dem gedanken uns eine katze anzuschaffen.
ich habe bedenken den balkon betreffend, vor allem wegen seiner höhe, obwohl ich weiß wie geschickt katzen sind. zumeist jedenfalls.
so gebe ich mich eine weile diesem gedanken hin und fühle wie das ist, eine katze zu beherbergen.
ich müßte sie stundenlang allein lassen, noch dazu mit diesem balkon …
so verwerfe ich den gedanken erst einmal wieder.

Autor: Gerti G.

www.namara-music.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s