G.fühlt

* born to be mild *

G.öffnet

Hinterlasse einen Kommentar

 

eine frau die lange nicht mehr bei mir war, lade ich zu mir ein.
oder … vielleicht ist sie auch nur plötzlich da.
ich  wohne in einem sehr großen raum gleich unter dem dach.
ein wirklich riesengroßer raum, und es ist als bestehe meine wohnung aus nur einem einzigen riesigen zimmer.
es ist sehr hell.
die wände tragen ein schönes dezentes muster in der farbe türkis.
mitten im raum habe ich einst eine teilung vorgenommen.
mir war das zu groß für mich allein.
mir war das zu viel arbeit, zu viel staubwischen, putzen … so teilte ich meinen raum in zwei hälften, lebe in der einen, in der anderen ist einfach NICHTS.
nur helligkeit wie im anderen teil, türkisfarbenes muster, aber kein LEBEN.

eine dünne rigipsplatte hatte ich zur teilung benutzt, dazu einen duftigen vorhang aus recht transparentem stoff und irgendwie gibt es da auch noch ein hohes gitter.
das paßt optisch nicht so schön, wird aber vom vorhang verdeckt.

ich fühle mich WOHL in meinem teil des raumes.
doch die frau die lange nicht mehr bei mir war, inspiriert mich ohne ein wort zu sagen dazu, den abgetrennten teil des raumes wieder mit meinem wohnraum zu vereinen.

sie macht mir klar, wie glücklich ich mich schätzen darf, was für ein geschenk das ist, so einen großen hellen raum zu bewohnen.
und wie bedauerlich, den rest zu verbergen und nicht zu nutzen.
JA.
sie hat ja völlig recht!!!
strahlend beginne ich die vorhänge beiseite zu schieben, die rigipsplatte zu beseitigen, das gitter zu entfernen.
und LICHT durchflutet den raum ganz und gar.

es wirkt zwar noch etwas staubig im hinteren teil, etwas „alt“ und abgestanden, doch bald vermischen sich die energien und verteilen sich gleichmäßig im gesamten raum.
das türkisfarbene muster an den wänden leuchtet mehr als zuvor, wie ich meine.
vielleicht liegt es daran, dass mir nun mindestens zwei weitere fenster zur verfügung stehen, durch die das LICHT hinein scheinen kann.

Autor: Gerti G.

www.namara-music.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s